Load Director

Endbenutzer-Lizenzvertrag

LODI

»

LIZENZ

Überblick
Leistungen
Eigenschaften
Technologie
Ausgaben
Preisgestaltung / Kauf
Lizenz

license

WICHTIG: BITTE LESEN SIE DIE BEDINGUNGEN DIESES LIZENZVERTRAGS („LIZENZVERTRAG“) SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE SOFTWARE VERWENDEN (WIE UNTEN DEFINIERT). TELIUM IST BEREIT, DIE SOFTWARE ZU IHNEN ALS DAS INDIVIDUUM, DAS UNTERNEHMEN, ODER DIE LEGAL ENTITY, DIE DIE SOFTWARE NUTZEN WIRD (REFERENCED BELOW AS „YOU“ ODER „YOUR“) NUR AUF DER BEDINGUNG, DASS SIE ALLE BEDINGUNGEN DIESER LIZENZVEREINBARUNG AKZEPTIEREN. DIES IST EIN LEGAL UND ENFORCEABLE CONTRACT ZWISCHEN IHNEN UND TELIUM. DURCH DAS HERUNTERLADEN UND/ODER DIE NUTZUNG DER SOFTWARE ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN BEDINGUNGEN DIESES LIZENZVERTRAGS EINVERSTANDEN. WENN SIE DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, VERWENDEN SIE DIE SOFTWARE NICHT WEITER.

1. Lizenz

Die Software (einschließlich aller zugehörigen Funktionen und Dienste) und die Softwaredokumentation (einschließlich produktverpackungen) (die „Dokumentation“), die diesem Lizenzvertrag (zusammen die „Software“) beiliegt, ist Eigentum von Telium (“ Telium“ und ist urheberrechtlich geschützt. Obwohl Telium weiterhin Eigentümer der Software ist, haben Sie nach Ihrer Annahme dieses Lizenzvertrags bestimmte Rechte, die Software während des Wartungsvertragszeitraums zu aktualisieren. Die „Wartungsvertragsfrist“ beginnt entweder mit (a) das Datum Ihrer erstmaligen Aktivierung einer Kopie der Software auf einem Computer oder b) das Datum der Verlängerung des Wartungsvertragszeitraums oder c) das Datum der Rechnung, je nachdem, welches der letzte Zeitpunkt ist. Der Wartungsvertrag gilt für den im Kaufvertrag festgelegten und in der Lizenzaktivierungsdatei (oder in der Cloud für Abonnements) festgelegten Zeitraum. Verlängerungen des Wartungsvertrags sind in Übereinstimmung mit den Richtlinien von Telium verfügbar, die auf der Telium-Website veröffentlicht werden. Der anfängliche jährliche Wartungsvertrag verlängert den Wartungszeitraum von 90 Tagen auf 1 Jahr, während nachfolgende Wartungsverträge den Wartungszeitraum um ein Jahr verlängern.

Diese Lizenz regelt alle Veröffentlichungen, Revisionen, Updates oder Erweiterungen der Software, die Telium Ihnen zur Verfügung stellen kann. Sofern nicht, soweit die Dokumentation geändert werden kann und vorbehaltlich des Rechts von Telium, ihre Verletzung gemäß diesem Dokument zu beenden, sind Ihre Rechte und Pflichten aus diesem Lizenzvertrag in Bezug auf die Nutzung dieser Software wie folgt.

Telium wird eine Lizenz nach Erhalt aller Zahlungen an Telium ausstellen. Telium kann nach eigenem Ermessen eine befristete Lizenz ausstellen, bis alle Zahlungen eingegangen sind.

Sie können:
A. Verwendung bei aktivierter Kopie der Software auf einem Gerät. Wenn eine größere Anzahl von Kopien und/oder eine größere Anzahl von Geräten in der entsprechenden Transaktionsdokumentation von Telium angegeben ist, können Sie die Software in Übereinstimmung mit diesen Spezifikationen verwenden;
B. die Software, wenn sie mit Fingerabdruckaktivierung aktiviert ist, nur auf dem Gerät zu verwenden, auf dem die Aktivierung durchgeführt wurde. Wenn Sie sich für die Aktivierung von Cloud, USB Dongle oder Volume License Server entschieden haben, können Sie die Software auf ein anderes Gerät Ihrer Wahl verschieben oder das Gerät nach Belieben ändern.
C. alle Ihre Rechte an der Software, die im Rahmen dieser Lizenzvereinbarung gewährt werden, dauerhaft an eine andere Person oder Organisation zu übertragen, vorausgesetzt, dass Sie das physische Gerät übertragen, auf dem Sie die Software aktiviert haben (im Fall der Aktivierung des Hardware-Fingerabdrucks);
D. die Software in Übereinstimmung mit allen zusätzlichen zulässigen Verwendungen zu verwenden, die nachstehend aufgeführt werden können.
Eine teilweise Übertragung Ihrer Rechte aus diesem Lizenzvertrag ist nicht gestattet. Sie dürfen den Produktaktivierungsschlüssel der software, die Sie erworben haben, nicht übertragen.

Sie dürfen und dürfen keiner anderen Person gestatten:
E. Ihre Rechte im Rahmen dieser Lizenzvereinbarung teilweise übertragen, noch dürfen Sie den Produktaktivierungsschlüssel der Software übertragen, die Sie erworben haben.
F. Einen Teil der Software ohne ausdrückliche Genehmigung von Telium zu unterlizenzieren, zu vermieten oder zu vermieten;
G. außer in dem gesetzlich zulässigen Umfang, Reverse Engineering, Dekompilieren, Disassemblieren, Modifizieren, Übersetzen, versuchen, den Quellcode der Software zu entdecken oder abgeleitete Werke aus der Software zu erstellen;
H. die Software in einer Weise zu verwenden, die gemäß diesem Lizenzvertrag nicht zulässig ist.
I. eine einzelne Lizenzdatei auf einem anderen Computer (physisch oder virtuell) als dem Computer verwenden, auf dem die Lizenz gilt. Jede Lizenzdatei muss eine eindeutige Lizenznummer enthalten, die an jeden (physischen oder virtuellen) Computer gebunden ist.
J. eine Lizenzanforderungsdatei oder Lizenzdatei auf jedem Softwareimage, jeder Vorlage oder einem virtuellen Computer zu platzieren, der zum Generieren neuer virtueller Maschinen oder Softwarebereitstellungen verwendet wird, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Telium.

Du musst:
K. generiert eine Lizenzanforderung von jedem Computer (virtuell oder physisch), für den Sie eine Lizenz erworben haben, und installiert eine eindeutige Lizenzdatei auf jedem Computer (virtuell oder physisch).

2. Software- und Inhaltsupdates

A. Sie haben das Recht, neue Funktionen und Versionen der Software zu erhalten, da Telium nach eigenem Ermessen solche Funktionen und Versionen während Ihres Wartungsvertragszeitraums zur Verfügung stellt. Telium ist ständig bestrebt, die Benutzerfreundlichkeit und Leistung seiner Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Um die Software zu optimieren und Ihnen die aktuellste Version der Software zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus kann Telium die Bedingungen ändern, die für Ihre Nutzung der Software gelten, um solche Updates widerzuspiegeln, und Sie stimmen solchen aktualisierten Bedingungen zu.
B. Softwareupdates können auf einen Computer angewendet werden, der bereits zum Ausführen des LoDi-Programms autorisiert ist. Updates dürfen nur angewendet werden, solange die Software durch einen Wartungsvertrag abgedeckt ist.

3. Produktinstallation & Aktivierung

A. Es können technologische Maßnahmen in dieser Software vorhanden sein, die dazu bestimmt sind, eine nicht lizenzierte oder illegale Nutzung der Software zu verhindern. Sie stimmen zu, dass Telium diese Maßnahmen zum Schutz von Telium vor Softwarepiraterie einsetzen kann. Diese Software kann Durchsetzungstechnologie enthalten, die die Möglichkeit, die Software auf einem Gerät zu installieren und zu deinstallieren, auf nicht mehr als eine endliche Anzahl von Geräten beschränkt. Dieser Lizenzvertrag und die Software, die durchsetzungstechnische Technologien enthält, können eine Aktivierung erfordern, wie in der Dokumentation weiter beschrieben. Wenn dies der Fall ist, wird die Software nur mit einer begrenzten Anzahl von Funktionen vor der Softwareaktivierung durch Sie betrieben. Während der Aktivierung müssen Sie möglicherweise Ihren eindeutigen Aktivierungscode in Form einer Datei angeben, die über das Internet übermittelt werden soll, um die Authentizität der Software und die eindeutige Identifizierung Ihres Geräts zu überprüfen. Wenn Sie die Aktivierung nicht abschließen, arbeitet die Software in einem eingeschränkten Funktionsmodus, der als „Free Edition“ bezeichnet wird. Sie können sich an den Telium-Kundensupport wenden, indem Sie die von Telium während der Aktivierung bereitgestellten Informationen verwenden oder wie unten beschrieben.
B. Wenn Sie die an Sie gesendete Aktivierungslizenzdatei ändern, kann die LoDi-Software im „Free Edition“-Modus arbeiten.
C. Wenn Sie hardwareFingerprint-Aktivierung gewählt haben, ist die Softwarelizenz für die Hardwareplattform gesperrt, auf der die Software aktiviert ist. Sie müssen sicherstellen, dass die Software auf der endgültigen Hardware installiert ist, bevor Sie eine Lizenz anfordern. Eine Lizenz, die die Aktivierung von Hardware-Fingerabdruck verwendet, kann nicht zwischen Geräten übertragen werden.
D. Wenn sich die zugrunde liegende Hardware ändert und Ihre Lizenz die Aktivierung des Hardware-Fingerabdrucks verwendet, wird Ihre Lizenz für ungültig erklärt. Telium kann nach eigenem Ermessen eine Ersatzlizenz ausstellen, ist dazu aber nicht verpflichtet. Telium erwägt nur die Ausstellung einer Ersatzlizenz, solange die Software durch einen aktiven Wartungsvertrag abgedeckt ist.
E. Wenn Sie die Software auf einem virtualisierten Gerät installieren, sind Sie dafür verantwortlich, dass sich die virtualisierte Hardware nicht ändert. Wenn Sie die Software auf einem cloudbasierten virtuellen Gerät installieren, bleiben Sie für die Gewährleistung der Konsistenz der virtualisierten Hardware verantwortlich. Für den Fall, dass sich virtualisierte Hardware des Cloud-Dienstanbieters außerhalb Ihrer Kontrolle ändert, kann Telium nach eigenem Ermessen eine Ersatzlizenz ausstellen, ist jedoch nicht dazu verpflichtet. Telium erwägt nur die Ausstellung einer Ersatzlizenz, solange die Software durch einen aktiven Wartungsvertrag abgedeckt ist. Telium ist nicht verantwortlich für die Handlungen oder Dienstleistungen eines SaaS / PaaS-Anbieters.

4. Technischer Support

In Verbindung mit Ihrer Nutzung der Software können Sie auf bestimmte technische Support-Funktionen zugreifen. Jeder technische Support wird nach alleinigem Ermessen von Telium ohne jegliche Garantie oder Garantie jeglicher Art bereitgestellt, außer irgendwelchen Garantien, die gemäß den Verbrauchergesetzen in Ihrer Gerichtsbarkeit gelten, einschließlich der Wettbewerbs- und Verbrauchergesetze für australische Verbraucher, die in keiner Weise ausgeschlossen oder eingeschränkt werden können. Es liegt allein in Ihrer Verantwortung, eine Sicherung aller Vorhandenen Daten, Software und Programme durchzuführen, bevor Sie technischen Support erhalten. Im Rahmen der Bereitstellung des technischen Supports kann Telium feststellen, dass die technische Frage über den Rahmen des technischen Supports hinausgeht. Telium behält sich das Recht vor, den technischen Support nach eigenem Ermessen abzulehnen, auszusetzen oder zu beenden. Technischer Support steht nur Kunden der „Commercial Flex“- und „Commercial Unlimited“-Editionen der Software zur Verfügung, und zwar nur während der Wartungsvertragslaufzeit.

5. Haftung gegenüber Geschäftskunden

Wenn Sie Verbraucher sind, gelten die folgenden Bestimmungen dieses Abschnitts 5 nicht für Sie, es sei denn, nach den in Ihrem Zuständigkeitsbereich geltenden Gesetzen gelten bestimmte Verbraucherbestimmungen für Ihre Nutzung der Software, unabhängig davon, dass eine solche Nutzung für Unternehmen gilt. , gewerbliche oder berufliche Zwecke. Bitte lesen Sie stattdessen Abschnitt 6.
Wenn Sie ein Geschäftskunde sind (d. h. Sie nutzen die Software im Rahmen eines Geschäfts, eines Handels oder eines Berufs (ein „Geschäftskunde“),) gelten für Sie die folgenden Bestimmungen in diesem Abschnitt 5 (unabhängig davon, ob Sie die Software akzeptieren oder nicht).
A. Telium garantiert nicht, dass die Software Ihren Anforderungen entspricht oder dass der Betrieb der Software unterbrechungsfrei ist oder dass die Software fehlerfrei ist.
NUR FÜR AUSTRALISCHE VERBRAUCHER. Wenn Sie ein australischer Verbraucher sind, gelten die Bestimmungen dieses Abschnitts 5 nicht für Sie, außer in dem Umfang, in dem nach Australien Verbrauchergesetze bestimmte Bestimmungen für Ihre Nutzung der Software für geschäftliche, geschäftliche oder berufliche Zwecke gelten, in diesem Fall dieser Abschnitt gilt für Sie.
B. ZU DEM MAXIMALEN EXTENT ALLOWED BY APPLICABLE LAW, (i) DIE ABOVE GARANTIE IST EXKLUSIV UND IN LIEU VON ALLEN ANDEREN WARRANTIEN, WHETHER EXPRESS ODER IMPLIED, INCLUDING THE IMPLIED WARRANTIES OF SATISFACTORY QUALITY AND FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE AND (ii) TELIUM GIBT KEINE GARANTIE IN RELATION ZU NICHT-VERLETZUNG VON INTELLECTUAL PROPERTY RIGHTS.
C. AUF DIE MAXIMALE DEHNUNG VON ANWENDBAREN LAW, IN KEINEM EVENT WIRD TELIUM ODER ITS LICENSORS BE LIABLE TO YOU (IN NEGLIGENCE, CONTRACT OR OTHERWISE) FOR LOST PROFITS, REVENUE, BUSINESS CONTRACTS, ANTICIPATED SAVINGS OR LOST OR CORRUPTED DATA ARISING OUT OF THE USE OR INABILITY TO USE THE SOFTWARE (INCLUDING BUT NOT LIMITED TO THE IMPACT OF UNDETECTED SECURITY ATTACKS) OR FOR ANY SPECIAL, CONSEQUENTIAL, INDIRECT, OR SIMILAR DAMAGES, EVEN IF TELIUM HAS BEEN ADVISED OF THE POSSIBILITY OF SUCH DAMAGES.
NUR FÜR AUSTRALISCHE GESCHÄFTSKUNDEN. SUBJECT TO THE PREVIOUS PROVISIONS OF THIS SECTION 5(C), TELIUM WILL NOT BE RESPONSIBLE FOR PAYING YOU FOR ANY LOSS WHICH IS NOT A REASONABLY FORESEEABLE CONSEQUENCE OF A BREACH BY TELIUM OF THIS LICENSE AGREEMENT.
D. AUF DIE MAXIMALE DEHNUNG VON ANWENDBAREN LAW, TELIUM’S ODER ITS LICENSORS‘ LIABILITY WILL NOT EXCEED THE PURCHASE PRICE WHICH YOU PAID FOR THE APPLICABLE MAINTENANCE AGREEMENT PERIOD. BESTIMMTE LEGISLATION MAY IMPLY GUARANTEES OR IMPOSE OBLIGATIONS UPON TELIUM WHICH (i) NICHT AUSGESCHLOSSEN, RESTRICTED ODER MODIFIED, ODER (ii) NICHT AUSGESCHLOSSEN, RESTRICTED ODER MODIFIED EXCEPT TO A LIMITED EXTENT. DIESE VEREINBARUNG IST VORBEHALTLICH DIESER GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN ZU LESEN. WENN DIESE BESTIMMUNGEN PROVISIONEN APPLY, NICHT MIT ANDEREN BESTIMMUNGEN IN DIESER VEREINBARUNG UND AUF DEM, WAS Telium IST BERECHTIGT, SO ZU TUN, TELIUM LIMITS ITS LIABILITY IN RESPECT OF ANY CLAIM UNDER THOSE PROVISIONS TO, IN RESPECT OF THE SOFTWARE, AT Telium’S OPTION, DEN AUSTAUSCH DER SOFTWARE ODER DIE LIEFERUNG GLEICHWERTIGER SOFTWARE; DIE REPARATUR DER SOFTWARE; DIE ZAHLUNG DER KOSTEN FÜR DEN AUSTAUSCH DER SOFTWARE ODER DEN ERWERB GLEICHWERTIGER SOFTWARE; ODER DIE ZAHLUNG DER KOSTEN DER SOFTWARE REPAIRED ODER IN RESPECT OF ANY SERVICES, AT TELIUM’S OPTION, DIE RESUPPLY OF THE SERVICES ODER DIE ZAHLUNG DER KOSTEN DER DIENSTLEISTUNGEN BITTE SCHREIBEN SIE AN (I) TELIUM CONSUMER SUPPORT AT THE ADDRESS PROVIDED IN THE CONTACT SECTION OF THE TELIUM WEBSITE.
E. Dieser Lizenzvertrag stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Telium in Bezug auf die Software dar und:
Ⅰ. ersetzt alle vorherigen oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Mitteilungen, Vorschläge und Erklärungen in Bezug auf seinen Gegenstand; Und
Ⅱ. gegensätzliche oder zusätzliche Bedingungen von Zitaten, Ordnungen, Bestätigungen oder ähnlichen Mitteilungen zwischen den Parteien.

6. Haftung gegenüber Verbrauchern

Wenn Sie Verbraucher sind, gilt dieser Abschnitt 6 für Sie. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch. Abschnitt 6 gilt nicht für Sie, wenn Sie Ein Geschäftskunde sind.
A. Telium haftet Ihnen ohne Einschränkung, wenn (a) Sie sterben oder durch Fahrlässigkeit von Telium körperlich verletzt werden. Abgesehen von der Garantie, die Telium Ihnen gemäß Abschnitt 6 gewährt, und den Ihnen als Verbraucher zu stehenden Rechten übernimmt Telium keine weiteren Garantien in Bezug auf die Software.
B. Vorbehaltlich der vorherigen Bestimmungen dieses Abschnitts 6 ist Telium nicht dafür verantwortlich, Ihnen Verluste zu zahlen, die nicht eine vernünftigerweise vorhersehbare Folge eines Verstoßes von Telium gegen diesen Lizenzvertrag sind. Als Verbraucher ist Ihre Nutzung der Software nicht-kommerziell. Telium haftet Ihnen daher gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Umsatz, erwartete Einsparungen, Verträge oder Zeit, die sich aus Ihrer Nutzung oder Unfähigkeit zur Nutzung der Software ergeben.
C. Nur für australische Verbraucher. Zur Einhaltung von Section 102(1) des Australian Consumer and Competition Act; „Unsere Waren sind mit Garantien versehen, die nach dem australischen Verbrauchergesetz nicht ausgeschlossen werden können. Sie haben Anspruch auf Ersatz oder Rückerstattung für einen größeren Ausfall und auf Ersatz für alle anderen vernünftigerweise vorhersehbaren Verluste oder Schäden. Sie haben auch das Recht, die Ware reparieren oder ersetzen zu lassen, wenn die Ware nicht von akzeptabler Qualität ist und der Ausfall keinen größeren Ausfall bedeutet.“
D. Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihr gesamtes Gerät häufig sichern.
E. Sie sind jederzeit verpflichtet, angemessene Schritte zu unternehmen, um Ihren Verlust zu minimieren.
F. Bitte schreiben Sie an (i) Telium Consumer Support unter der Adresse im Kontaktbereich der Telium-Website.

7. Ausfuhrverordnung & Steuern

Sie erkennen an, dass die Software und die zugehörigen technischen Daten und Dienstleistungen (zusammen „Kontrollierte Technologie“) den Import- und Exportgesetzen Kanadas und den Gesetzen jedes Landes unterliegen können, in dem kontrollierte Technologie importiert oder wieder exportiert wird. Sie erklären sich damit einverstanden, alle relevanten Gesetze einzuhalten und werden keine kontrollierte Technologie exportieren, die gegen kanadisches Recht verstößt, noch in ein verbotenes Land, eine Entität oder eine Person, für das eine Exportlizenz oder eine andere behördliche Genehmigung erforderlich ist. Alle Telium-Produkte sind für die Ausfuhr oder Wiederausfuhr nach Kuba, Nordkorea, Iran, Syrien und Sudan sowie in jedes Land, für das entsprechende Handelssanktionen verhängt werden, verboten. VERWENDEN SIE ODER FACILITATION OF Telium PRODUKT IN VERBINDUNG MIT JEDER AKTIVITÄT INCLUDING, ABER NICHT LIMITED TO, THE DESIGN, DEVELOPMENT, FABRICATION, TRAINING, OR TESTING OF CHEMICAL, BIOLOGICAL, OR NUCLEAR MATERIALS, OR MISSILES, DRONES, OR SPACE LAUNCH VEHICLES CAPABLE DIE LIEFERUNG VON MASSENVERNICHTUNGSWAFFEN IST GEMÄß KANADISCHEM RECHT VERBOTEN.

Wenn Sie zum Zeitpunkt des Kaufs erklären, dass Sie das Produkt und alle damit verbundenen Dienstleistungen von außerhalb Kanadas kaufen, darf das LoDi-Produkt in Kanada zu keinem Zeitpunkt in der Zukunft verwendet werden. Wenn es eine Möglichkeit gibt, dass das Produkt in Kanada zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft verwendet werden kann, dann müssen Sie Kanada als Quellland für den Kauf auswählen und kanadische Mehrwertsteuer als Teil des Kaufs bezahlen.

8. Allgemeines

Diese Lizenzvereinbarung unterliegt den Gesetzen Kanadas. Nichts in dieser Lizenzvereinbarung beeinträchtigt die Rechte, die Sie möglicherweise nach den geltenden Verbraucherschutzgesetzen oder anderen anwendbaren Gesetzen in Ihrer Gerichtsbarkeit haben, auf die nicht vertraglich verzichtet werden kann. Telium kann diesen Lizenzvertrag kündigen, wenn Sie gegen eine in dieser Lizenzvereinbarung enthaltene Klausel verstoßen (mit einer nicht trivialen oder unbelanglichen Verletzung), und wenn eine solche Kündigung erfolgt, müssen Sie die Nutzung und Vernichtung aller Kopien der Software und der Dokumentation einstellen. . Die Haftungsausschlüsse sowie Haftungsschäden und Haftungsbeschränkungen, einschließlich der in den Abschnitten 5 und 6 genannten, gelten auch nach Beendigung. Dieser Lizenzvertrag darf nur durch die Dokumentation oder durch ein schriftliches Dokument geändert werden, das sowohl von Ihnen als auch von Telium unterzeichnet wurde.
Telium hat keine Möglichkeit, eine funktionierende LoDi-Installation zu deaktivieren/deaktivieren. Aus diesem Grund kann das Produkt nach der Ausstellung einer Lizenzaktivierungsdatei nicht auf ein anderes Gerät verschoben werden. Das Verschieben aktivierter Software auf ein neues Gerät erfordert den Kauf einer neuen Lizenz. Telium kann sich nach eigenem Ermessen dafür entscheiden, eine neue Lizenz kostenlos ausstellen zu lassen, wenn es bestätigen kann, dass das ursprüngliche Gerät ausgefallen ist. Änderungen an der Hardware eines Geräts können eine Deaktivierung auslösen. Telium kann sich nach eigenem Ermessen dafür entscheiden, eine neue Lizenz kostenlos ausstellen zu lassen, wenn es die Hardwareänderung für geringfügig hält.
Zahlungen für Softwarelizenzen, Wartungsverträge und Dienstleistungen müssen im Voraus eingehen, wenn Telium Lizenzen ausstellt oder Dienstleistungen erbringt, und alle Zahlungen an Telium sind nicht erstattungsfähig. Wartungsverträge können nur erworben (d. h. verlängert) werden, während für ein bestimmtes Gerät ein Wartungsvertrag aktiv ist. Nach Ablauf eines Wartungsvertrags kann ein neuer Wartungsvertrag nur im Rahmen einer neuen Lizenz erworben werden.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass dieser Lizenzvertrag von Zeit zu Zeit ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden kann und solche Änderungen wirksam werden, sobald die aktualisierte Lizenz auf der Telium-Website veröffentlicht wird. Im Falle von Abweichungen zwischen der auf der Telium-Website präsentierten Lizenz und der lizenzabhängigen Lizenz, die im Produktvertriebspaket enthalten ist, gilt die Lizenz auf der Telium-Website.

9. Telium Kundenservice

Sollten Sie Fragen zu diesem Lizenzvertrag haben oder aus irgendeinem Grund Telium kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter der im Kontaktbereich der Telium-Website angegebenen Adresse.

10. Datenschutz & Datenschutz

Von Zeit zu Zeit kann die Software bestimmte Informationen, einschließlich Geräte- und Standortinformationen, von dem Gerät, auf dem sie installiert ist, erfassen, wozu gehören:
A. Die IP-Adressen (Internet Protocol) des Hosts, auf dem die Software arbeitet und die Standortinformationen enthalten können. Diese Informationen können von Ihnen manuell an Telium übermittelt werden, um Unterstützung zu leisten.
B. Protokollieren von Dateien und Dateien, die IP-, Host- und Anrufinformationen enthalten können. Diese Dateien können manuell von Ihnen an Telium zum Zweck der Bereitstellung von Support übermittelt werden.
C. Das einzigartige Hardwareprofil des Geräts während der Ersteinrichtung. Diese Informationen müssen von Ihnen manuell an Telium übermittelt werden, um eine Lizenzdatei zu generieren.
D. Statusinformationen zur Installation und zum Betrieb der Software. Diese Informationen zeigen Telium an, ob die Installation der Software erfolgreich abgeschlossen wurde und ob bei der Software ein Fehler aufgetreten ist. Die Statusinformationen können geräte- oder standortidentifizierbare Informationen nur enthalten, wenn diese Informationen zur Erfassung des Status erforderlich sind. Die Statusinformationen werden von Telium gesammelt, um die Produktleistung und Die Installationserfolgsrate von Telium zu bewerten und zu verbessern. Telium kann diese Informationen auch verwenden, um seine Dienste zu optimieren.
E. Informationen in E-Mail-Nachrichten, die Sie an Telium senden, um Probleme zu melden. Diese E-Mail-Nachrichten können persönlich identifizierbare Informationen, Geräteinformationen und Standortinformationen enthalten und werden nur mit Ihrer Erlaubnis an Telium gesendet und nicht automatisch gesendet. Wenn Sie solche Nachrichten an Telium senden, wird Telium sie nur zum Zweck der Unterstützung verwenden.
F. Informationen in einem Bericht, die Sie über die Software an Telium senden können, wenn die Software auf ein Problem stößt. Der Bericht enthält Informationen über den Status der Software und Ihres Geräts zum Zeitpunkt des Auftretens des Problems in der Software. Die Statusinformationen zu Ihrem Gerät können die Systemsprache, das Ländergebietsschema und die Betriebssystemversion für Ihr Gerät sowie die ausgeführten Prozesse, deren Status- und Leistungsinformationen sowie Daten aus Dateien oder Ordnern, die unter zeitpunkt des Auftretens des Problems in der Software. Die Informationen können personenbezogene Daten enthalten, wenn diese Informationen in den Dateien oder Ordnern enthalten sind oder Teil des Namens der Dateien oder Ordner sind, die zum Zeitpunkt des Auftretens des Problems in der Software geöffnet sind. Diese Informationen werden von Ihnen manuell an Telium gesendet und nicht automatisch gesendet. Die Informationen werden von Telium gesammelt, um das aufgetretene Problem zu beheben und die Produktleistung von Telium zu verbessern. Diese Informationen werden nicht korreliert oder mit personenbezogenen Daten abgeglichen.
Informationen, die an/von Telium übermittelt werden, können über Medien/Orte übertragen werden, die weniger Datenschutzgesetze haben als die Region, in der Sie sich befinden (einschließlich der Europäischen Union). Alle oben genannten Informationen, die Telium-Mitarbeiter oder deren Unterauftragnehmer erhalten, werden in Übereinstimmung mit den oben beschriebenen Zwecken verwendet. Zu den gleichen Zwecken können die Informationen an Partner und Lieferanten weitergegeben werden, die Informationen im Auftrag von Telium verarbeiten. Telium hat Schritte unternommen, damit die gesammelten Informationen, wenn sie übertragen werden, ein angemessenes Schutzniveau erhalten.
Vorbehaltlich der geltenden Gesetze behält sich Telium das Recht vor, mit allen rechtlichen Verfahren und Strafverfolgungsbehörden oder anderen staatlichen Anfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Software zusammenzuarbeiten. Dies bedeutet, dass Telium Dokumente und Informationen zur Verfügung stellen kann, die für eine Vorladung des Gerichts oder für eine Strafverfolgung oder eine andere staatliche Untersuchung relevant sind. Durch die Nutzung der Software erkennen Sie an und stimmen zu, dass Telium solche Informationen für diese Zwecke sammeln, übertragen, speichern, offenlegen und analysieren darf.
G. Die IP-Adresse (Internet Protocol), die MAC-Adresse (Media Access Control) und andere maschinenspezifische Informationen, auf denen die Software installiert ist, damit die Software funktionieren kann und für Lizenzverwaltungszwecke.
Informationen können an Telium in Kanada übermittelt werden, die möglicherweise weniger Datenschutzgesetze haben als die Region, in der Sie sich befinden (einschließlich der Europäischen Union) und die ausschließlich für Telium-Mitarbeiter oder -Auftragnehmer zugänglich sind, die ausschließlich in den oben beschriebenen Zwecken. Zu den gleichen Zwecken können die Informationen an Partner und Lieferanten weitergegeben werden, die Informationen im Auftrag von Telium verarbeiten. Telium hat Schritte unternommen, damit die gesammelten Informationen, wenn sie übertragen werden, ein angemessenes Schutzniveau erhalten.

Telium und andere in der Software enthaltene Marken sind Marken oder eingetragene Marken von Telium in Kanada und/oder den Usa und/oder anderen Ländern. Marken, Handelsnamen, Produktnamen und Logos können Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein. Sie dürfen keine Marken, Handelsnamen, Produktnamen, Logos, Urheberrechte oder andere Eigentumshinweise, Legenden, Symbole oder Etiketten in der Software entfernen oder ändern. Diese EULA berechtigt Sie nicht, die Namen von Telium oder seinen Lizenzgebern oder eine ihrer jeweiligen Marken zu verwenden.

Im Falle von Meinungsverschiedenheiten zwischen der englischen Lizenz und einer in eine andere Sprache übersetzten Lizenz hat die englische Lizenz Vorrang und wird als wirksam betrachtet.

Zuletzt überarbeitet am 19. Dezember 2016